Kindergeburtstagskarte

Gestern habe ich eine ganz besondere Karte gebastelt.
Eine Auftragsarbeit sozusagen.
Vom Fräulein Juniorchefin!
Svea ist Morgen zum Kindergeburtstag eingeladen.
Ehrensache, dass sie da mit selbstgebastelter Glückwunschkarte hingeht.

Und da ihre Freundin ja erst – bzw. schon – 3 Jahre alt geworden ist, habe ich auf einen Spruch verzichtet.

Lenjacard

Verwendetes Stampin‘ Up! Material:
Farben: Flüsterweiß, Altrosé, Bermudablau, Mango, Waldhimbeere und Apfelgrün
Stempelset „Geburtstagstörtchen“ und „ABC-123 Sketch Alphabet & Numbers“
Designerpapier „Geburtstags Basics“
Stanze „1-1/4 inch Wellenkreis“ und „3/4 inch Kreis“
Big Shot Form „Framelits Tafelrunde“
Stretchband mit Rüschen in Altrosé

Leider kann ich Morgen nicht dabei sein. Mama muss arbeiten.
Aber Finn und Oma begleiten Svea zur Party.

Und jetzt mache ich mit Baby- und Hochzeitskarten weiter.
Ich wünsche Euch eine gute Nacht.
Liebe Grüße Eure Julie

Advertisements

Teebeutel-Spender

Heute kann ich Euch endlich den Teebeutel-Spender zeigen, der hier schon seit ein paar Tagen fertig rumstand. Gestern ist er von seiner neuen Besitzerin mit nach Hause genommen worden.

So ein Teil wollte ich schon ganz lange mal basteln und nachdem sich meine liebe Steffi via Kommentar schick verpackten Tee gewünscht hatte, konnte ich loslegen.
Für andere – besonders so ganz liebe – Menschen macht man ja eher mal was als für sich selber.
Die Anleitung habe ich bei Arlett gefunden.

Teebeutelspender1

Verwendetes Stampin‘ Up! Material:
Farben: Wasabigrün, Calypso und Flüsterweiß
Stempelset „Label Love“
Designerpapier „Zeit zu Zweit“ (Frühjahrs-/Sommerkatalog 2013)
Stanze „Designeretikett“
Big Shot Form „Framelits Rahmen-Kollektion“
Designerdruck-Set „In voller Blüte“ (Frühjahrs-/Sommerkatalog 2013)

So jetzt gehe ich mal noch ein bißchen weiterbasteln. Zwei Babys haben in den letzten Tagen das Licht der Welt erblickt. Eine Karte ist schon fertig. Und später gehen wir nochmal auf den Mittelaltermarkt.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße Eure Julie

Verliebt in My Digital Studio

Heute muss ich mich mal outen. Ich bin verliebt! Total verknallt bis über beide Ohren.
Und zwar in „My Digital Studio“. 😉

Ich bin ja als eingefleischte Scrapbookerin zu Stampin‘ Up! gekommen.
Kartenbasteln war mehr oder weniger eine lästige Nebenbeschäftigung.
Etwas, das irgendwie ja dazu gehört und auch notwendig ist.
Karten braucht man ja immer wieder.

Das hat sich ja dank unserer wundervollen Produkte geändert!!!
Und irgendwie ist dadurch das Scrapbooking etwas in den Hintergrund gerutscht.
Und die Fotohaufen wurden immer größer.
Das ist nicht gut!
Besonders nicht, wenn man zwei wundervolle Kinder mit vielen tollen Ideen und noch viel mehr Unsinn im Kopf hat. Und ganz besonders nicht, wenn man durch den Wiedereinstieg in den Job sowieso kaum noch Zeit hat.

Warum ich Euch heute so vollbabbel?
Wann ich endlich zum Kern der Geschichte komme?
Jetzt!

Es gibt eine Lösung für mein Problem: My Digital Studio!
Damit kann man nicht nur Flyer selber erstellen oder Karten in Massenproduktion drucken.
Nein! Man kann auch innerhalb von 5 Minuten eine einfache Scrapbookseite gestalten.

My Project 6-005

Einfach eine der vielen vorgestalteten Seiten mit Fotos und schickem Hintergrundpapier füllen.
Titel und Journaling drauf – fertig!

Natürlich kann man sich auch in der Welt des digitalen Scrapbookings in zahllosen Details und Spielereien verlieren. Aber ich wollte es heute genau so!
Ohne Schnick und Schnack – einfach nur die Fotos wirken lassen.

Und wenn mir einer noch vor einem Jahr gesagt hätte, dass ich einmal Loblieder auf ein Programm für Digiscrappen singen würde…naja ich wäre wohl vor lauter Lachen geplatzt.
Digiscrappen war nämlich genau wie Kartenbasteln ABSOLUT nicht mein Ding! 😉

Schaut doch einfach selbst im Onlineshop vorbei und ladet Euch die kostenlose Testversion von MDS runter. Ich bin gespannt auf Eure Werke.

Ich wünsche Euch eine gute Nacht!
Liebe Grüße Eure Julie

 

Neue Einzelstempel zu Weihnachten

Ihr Lieben, ich habe Euch noch gar nicht von der tollen neuen Einzelstempelaktion erzählt.
Dieses Mal gibt es wunderschöne Weihnachtsmotive:

Einzelstempel-zu-Weihnachten

Hier geht es zum Flyer! Das Angebot ist bis zum 31.01.2014 gültig.
Die Stempel werden in kleinen Klarsichthüllen geliefert – nicht in den herkömmlichen Hüllen.

Ihr könnt die Stempel wie gewohnt direkt bei mir bestellen oder ihr schaut mal im Onlineshop vorbei.

Dort könnt ihr neben all den anderen schönen Produkten aus dem Haupt- und dem Saisonkatalog auch diese tollen Aktionsstempel bestellen.

Und ab Morgen gibt es dort auch die Ausverkaufsecke mit tollen Angeboten aus Restbeständen.
Es lohnt sich auf alle Fälle vorbeizuschauen.
Und denkt daran: der frühe Vogel fängt den Wurm!

Ich gehe jetzt noch ein wenig am Project Life Album werkeln und dann früh ins Bett.
Hier hat sich ein kleiner, gemeiner Schnupfenvirus eingenistet.

Gute Nacht und träumt schön!
Liebe Grüße Eure Julie

Der Mistkäfer „Buzz“ – ein Layout

Diese Woche war es ruhig auf dem Blog. Das lag daran, dass ich meine erste Arbeitswoche im neuen Job hatte. Mama geht jetzt wieder jeden Vormittag plus einen Nachmittag arbeiten und das kleine Kind geht jeden Vormittag in den Kindergarten.
Es klappt ganz gut. Jochen hat mit Svea die Eingewöhnung ganz toll gemacht und meine neuen Kolleginnen und die Ärzte sind super nett. Allerdings komme ich mir nach 8 Jahren Radiologie inklusive zweimal Kinderpause von je 1,5 Jahren jetzt beim Allgemeinarzt vor wie ein Azubi.  Aber das wird!

Gestern Abend habe ich mal wieder ein Layout gescrappt. Einfach so.
Und unabhängig vom Project Life Album. Okay, wenn es platztechnisch reinpasst – sollte ich irgendwann mal so weit sein – bekommt es auch einen Platz im Album.
Aber diese Bilder konnte ich nicht länger auf dem Wartehaufen verstauben lassen. 😉
Zu dem Layout gibt es sogar eine Geschichte. Okay, die gibt es bei jedem Layout.
Aber diese ist besonders schön.

Finn hat von einem Kindergartenkumpel dieses Jahr eine Becherlupe zum Geburtstag bekommen.
Finn war begeistert! Mama – ähm – nicht so! Schließlich haben wir nun immer wieder sämtliches im Garten gefundene Viehzeugs im Wohnzimmer. *eek*
Mitte August hat Jochen dann mit den Kindern einen Waldspaziergang gemacht.
Wo war ich da eigentlich? Egal!
Von diesem Spaziergang kamen die drei zu fünft wieder!?
Finn hatte zwei Mistkäfer in seiner Becherlupe. Uneigennütziger Tierfreund, der ich bin, habe ich Finn aber schnell überredetzeugt, dass es besser für die beiden ist, wenn wir sie im Garten auswildern. Natürlich erst nach einer ausgiebigen Fotosession. Ein Scrapper denkt ja schließlich mit.

Die Bilder können in keinster Weise vermitteln wie süß Finn mit seinen „Freunden“ umgegangen ist.
Er hat mit den beiden geredet und ihnen Namen gegeben.
Ruby und Buzz!
Auf den Fotos ist leider nur Buzz zu sehen.
Ruby hat sich mitsamt ihrer wiedergewonnenen Freiheit lieber schnell vom Acker gemacht.
Woher ich weiß, dass das auf den Fotos Buzz ist? Mütter wissen sowas!
Und mal ehrlich, das sieht man doch!

DSC_0898

Verwendetes Stampin‘ Up! Material:
Farben: Flüsterweiß, Anthrazitgrau, Osterglocke, Calypso, Apfelgrün und Aquamarin
Stempelset „ABC-123 Sketch Alphabet & Numbers“, „Off the Grid“ und „A Dozen Thoughts“
Designerpapier This and That Epic Day
Designeraufkleber This and That Epic Day
Designer-Motivklebeband This and That Epic Day
Drehstempel This and That Remember
1 Seite aus dem Designeralbum This and That Epic Day
Süße Pünktchen Signalfarben

BuzzLayoutCollage

Heute weiß ich nicht, ob ich noch etwas Kreatives zustande bringe.
Finn hat seit heute Morgen 40° Fieber und dementsprechend anstrengend war unser Tag.
Und mir graut vor der Nacht…
Die nette Ärztin vom Kindernotdienst im Krankenhaus konnte heute Vormittag nichts feststellen. Allerdings meinte sie, dass es sein kann, dass wir einfach zu „früh“ da waren.
Wenn Finn Morgen über Halsschmerzen oder andere „neue“ Beschwerden klagt sollen wir nochmal kommen.
Drückt uns mal die Daumen, dass er schnell wieder fit ist und niemanden ansteckt. Ich kann ja schließlich nicht schon in der zweiten Woche wegen krankem Kind fehlen.

Euch allen einen schönen, sonnigen – habt ihr sie gesehen, sie war tatsächlich heute da – Sonntag!
Liebe Grüße Eure Julie

Herbstfarben Blog-Hop Team Creativlädle

Es ist wieder soweit! Der dritte Team Blog-Hop startet heute bei mir.

1237789_10201885733013729_412120430_n

Diesmal geht es um das Thema „Herbstfarben“.
Normalerweise habe ich es ja nicht so mit unserer Farbfamilie „Prachtfarben“.
Aber zum Herbst passen die gesetzteren Töne richtig gut und sie verbreiten eine gemütliche Grundstimmung. Ich denke, dass ich in Zukunft öfter mit diesen Farben arbeiten werde.

Mein Projekt ist gleichzeitig mein Swap für die Städtetour in Frankfurt gestern Abend gewesen.

Frankfurt Swaps Städtetour

Verwendetes Stampin‘ Up! Material:
Stempelset „Label Love“
Farbkarton in Flüsterweiß
Gemustertes Designerpapier Prachtfarben
Stanze „Designeretikett“

Und nun hüpft schnell weiter zu Doreen und schaut Euch an, was sie heute Schönes für Euch gewerkelt hat. Liebe Grüße Eure Julie

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des Blog-Hops:

Doreen Becker: http://creativelaedle.de
Melanie Meder: http://melburns-kreative-welt.blogspot.de
Stephanie Barth: http://stibberle.blogspot.de
Sonja Heuer: http://kreativ-raum.blogspot.de

Project Life 2013 – Woche 15 + 16

Gute Nachrichten: Ich bin immernoch dabei!
Diese zwei Wochen sind schon seit ein paar Tagen fertig. Ich hatte ja immernoch die Hoffnung, dass die Sonne sich mal wieder blicken lässt.
Aber diese Hoffnung habe ich heute aufgegeben und einfach bei Halblicht Fotos gemacht.

Hier also die nächsten zwei Wochen!

Woche 15 a

Woche 15 b 1

Woche 16 a 1

Woche 16 b

Verwendetes Stampin‘ Up! Material:
Stempelset „Six-Sided Sampler“, „Varsity Alphabet“ (retired), „Label Love“, „Hearts a Flutter“ und „Occasions Alphabet“
Farbkarton in Blauregen, Wildleder udn Flüsterweiß
Designerpapier „Meine Welt“ und „Süße Leckerbissen“ (retired)
Stanze „Sechseck“, „Eleganter Schmetterling“, „Dekoratives Etikett“ und „Designeretikett“
Big Shot Form „Framelits Herzen und Wimpel“ und „Bigz Druckbuchstaben“

Designerpapier, Journalingcards, Tags, Alphas und Sticker von Jillibean Soup
Alphasticker von American Crafts

So ihr Lieben! Ich werde jetzt ins Bettchen gehen. Morgen ist mein erster Arbeitstag in der neuen Praxis und ich bin schon ganz aufgeregt.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße Eure Julie