Verliebt in My Digital Studio

Heute muss ich mich mal outen. Ich bin verliebt! Total verknallt bis über beide Ohren.
Und zwar in „My Digital Studio“. 😉

Ich bin ja als eingefleischte Scrapbookerin zu Stampin‘ Up! gekommen.
Kartenbasteln war mehr oder weniger eine lästige Nebenbeschäftigung.
Etwas, das irgendwie ja dazu gehört und auch notwendig ist.
Karten braucht man ja immer wieder.

Das hat sich ja dank unserer wundervollen Produkte geändert!!!
Und irgendwie ist dadurch das Scrapbooking etwas in den Hintergrund gerutscht.
Und die Fotohaufen wurden immer größer.
Das ist nicht gut!
Besonders nicht, wenn man zwei wundervolle Kinder mit vielen tollen Ideen und noch viel mehr Unsinn im Kopf hat. Und ganz besonders nicht, wenn man durch den Wiedereinstieg in den Job sowieso kaum noch Zeit hat.

Warum ich Euch heute so vollbabbel?
Wann ich endlich zum Kern der Geschichte komme?
Jetzt!

Es gibt eine Lösung für mein Problem: My Digital Studio!
Damit kann man nicht nur Flyer selber erstellen oder Karten in Massenproduktion drucken.
Nein! Man kann auch innerhalb von 5 Minuten eine einfache Scrapbookseite gestalten.

My Project 6-005

Einfach eine der vielen vorgestalteten Seiten mit Fotos und schickem Hintergrundpapier füllen.
Titel und Journaling drauf – fertig!

Natürlich kann man sich auch in der Welt des digitalen Scrapbookings in zahllosen Details und Spielereien verlieren. Aber ich wollte es heute genau so!
Ohne Schnick und Schnack – einfach nur die Fotos wirken lassen.

Und wenn mir einer noch vor einem Jahr gesagt hätte, dass ich einmal Loblieder auf ein Programm für Digiscrappen singen würde…naja ich wäre wohl vor lauter Lachen geplatzt.
Digiscrappen war nämlich genau wie Kartenbasteln ABSOLUT nicht mein Ding! 😉

Schaut doch einfach selbst im Onlineshop vorbei und ladet Euch die kostenlose Testversion von MDS runter. Ich bin gespannt auf Eure Werke.

Ich wünsche Euch eine gute Nacht!
Liebe Grüße Eure Julie

 

Werbeanzeigen