*hoppel, hoppel*

Hallo Ihr Lieben!

Heute zeige ich Euch die Goodies, die ich gestern für die lieben Erzieherinnen in Svea’s Kindergarten gemacht habe.

DSC_8957

Alle 10 Erzieherinnen (inkl. einem Praktikanten) haben ein kleines Körbchen mit Schokolade bekommen und sich sehr gefreut.
Sie alle leisten großartige Arbeit und da macht es richtig Spaß auch mal etwas zurückzugeben.
Und Svea war ganz stolz beim Verteilen.
Und ich habe mal wieder vergessen Fotos davon zu machen.

Ich wünsche Euch ein frohes Osterfest mit tollem Wetter und lieben Menschen um Euch herum!
Denkt an die Sammelbestellung am Sonntag.

Liebe Grüße Eure Julie

Diese Produkte habe ich verwendet:

Advertisements

Abschied im Kindergarten

Am Freitag hatte Finn seinen letzten Kindergartentag.
Ganz schön komisch nach fünf Jahren! *schnief*
Auch hier musste natürlich wieder eine Kleinigkeit und ein Abschiedskärtchen her.

Ich habe mich wieder für eine „alte“ Farbe (diemal Mango) entschieden und auch die Kordel und die Federn sind aus einem älteren Simply Created Set. Das alte Material muss ja auch verarbeitet werden.

FinnHambugerboxIhr habt Euch jetzt in die Federn verliebt? Keine Sorge!
Im neuen Herbst-/Wintersaisonkatalog wird es ein Federn-Stempelset mit passenden Framelits geben.
Mein absolutes Lieblingsset aus dem neuen Katalog.

Morgen zeige ich Euch mein erstes Kärtchen mit dem Federnset.
Liebe Grüße Eure Julie

Diese Produkte habe ich verwendet:

Post-it Büchlein als Dankeschön

Ich denke Ihr kennt sie alle. Diese kleinen Post-it Büchlein.
Perfekt für Notizen, kleine Nachrichten für die Liebsten und zum Markieren der Lieblingsprodukte und Wünsche im neuen Stampin‘ Up! Katalog.

Schön aufgehübscht sind sie der Hingucker auf Eurem Schreibtisch oder in der Handtasche.
Also habe ich für meine letzten Sammelbesteller welche dekoriert.
Das geht ganz flott und bringt große Freude bei den Beschenkten.

DSC_5033

Und mir fällt beim Werkeln immer wieder auf, dass ich die neuen Photopolymerstempel LIEBE!
Man sieht ganz genau wo man stempelt und mein -trotzdem heißgeliebter – Stamp-a-majig kann im Regal liegen bleiben.

Heute kam der heißersehnte Brief von Finn’s Schule.
Er ist mit all seinen 5 Freunden in einer Klasse!!!
Und wir haben endlich die Materialeinkaufsliste.
Mein Kind ist schon ganz bald ein Schulkind…*umkipp*
Und ich muss ganz dringend heute die Abschiedsgrüße für die ErzieherInnen aus Finn’s Gruppe fertig machen. Morgen ist LETZTER Kindergartentag…

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.
Liebe Grüße Eure Julie

Diese Produkte habe ich verwendet:

Geschenktüten für Drachenfans

Damit ihr heute auch etwas Kreatives zu sehen bekommt – und nicht nur die wöchentlichen Angebote – zeige ich Euch ganz schnell noch die Geschenktüten, die ich für Finn’s Kindergeburtstagsgäste gemacht habe.

DSC_5007

Wir waren zusammen mit seinen Freunden im Kino und haben „Drachenzähmen leicht gemacht 2“ angeschaut.
Also musste die Tüte auch was mit dem Film zu tun haben.
Im Internet habe ich dann das Logo von der Drachenakademie runtergeladen und auf flüsterweißem Farbkarton ausgedruckt und ausgestanzt.

DSC_5009

In der Tüte war ein kleiner Sammel-Ohnezahn und was Süßes.
Die Jungs waren total begeistert und auch der Film kam sehr gut an.
Am Kinoeingang haben wir Ohnezahn dann auch noch getroffen.
Finn war super glücklich an dem Tag!DSC_4715

Ich wünsche Euch einen schönen Mittwochnachmittag.
Liebe Grüße Eure Julie

Diese Produkte habe ich verwendet:

Dankeskarte mit Hamburger-Schachtel

Hallo Ihr Lieben!

Kennt Ihr das auch? Ihr seht ein Produkt im Katalog und wisst sofort, dass Ihr es unbedingt haben müßt.
So ging es mir mit der Big Short Form „Hambuger-Schachtel“. Die ist so süß und irgendwie knuffig.

Letzten Mittwoch hatte Finn das letzte Mal Vorschulkurs und da mußte natürlich wieder eine kleine Karte und was Süßes her.
Also habe ich ein paar Schokowürfel in eine hübsch dekorierte Hamburger-Schachtel gepackt und fertig war das Mitbringsel.

Hamburgerbox1

Verwendetes Stampin‘ Up! Material:
Farben: Flüsterweiß, Kandiszucker, Altrosé und Pistazie
Stempelset „Spruch-reif“, „Polka Dot Pieces“  und „Das Tüpfelchen auf dem Geschenk“
Stanze „Eleganter Schmetterling“, „Edles Etikett“ und „Modernes Label“
Big Shot Form „Bigz XL Hamburger-Schachtel“
Papierspitzendeckchen

Die Freude war sehr groß und das ist doch einfach unbezahlbar!
Das liebe ich am Meisten an meinem Hobby!

Für Finn war es auch ein gelungener Abschluss!
Er und sein Freund sind zusammen „Hausaufgabenkönig“ geworden.
Mal sehen, ob das in der Schule dann auch so gut klappt…

Ihr Lieben ich wünsche Euch eine schöne Woche.
Liebe Grüße Eure Julie

Überregionales Demonstratorenteffen in Frankfurt

Letzten Samstag war es endlich soweit:
jährliches Stampin‘ Up! Treffen in Frankfurt!

Wie schon im letzten Jahr war es wieder super inspirierend und motivierend. Ich hatte einen wunderschönen Tag zusammen mit meinen Teammädels und habe liebe Kolleginnen wiedergesehen bzw. endlich mal im wahren Leben kennenlernen dürfen.

DSC_3980

Auf der Bühne durften wir Kristin Niesmann kennenlernen, die ab jetzt für die Geschäftsentwicklung verantwortlich ist. Nichts gegen Axel aber Kristin bringt richtig frischen Wind mit. Sie ist auf dem Teamfoto oben rechts neben mir zu sehen.

Natürlich haben wir auch die neuen Produkte im Jahreskatalog zusammen mit Charlotte näher unter die Lupe genommen.Hier die neuen Mix Marker:

DSC_3939

Der diesjährige Vortrag war überraschenderweise richtig toll und wirklich hilfreich. Und das obwohl wir keine Murmeln bekommen haben. 😉

Besonder Applaus galt dem besten Support-Team ever ever ever!

DSC_3975

Ich hatte noch ein ganz persönliches Highlight.
Ich habe bei der „Prize Patrol“ gewonnen!
Bis jetzt hatte ich ja immer Pech und mit dem Thema „Prize Patrol“ schon fast abgeschlossen. Und nun bin ich stolze Besitzerin der Project Life Karten-Kollektion „Glück ist…“ und dem dazugehörenden Zubehörpaketes.

10514506_784794201540637_5184443279506305537_n

Natürlich wurde auch geswappt bis der Arzt kommt.
Ich bin in der Swapherstellung eher vom Typ „Deadliner“ – alles in letzter Minute.
Umso stolzer war ich, dass ich schon am Freitagnachmittag mit meinen 48 Swaps fertig war.

Dieses Mal habe ich ein selbstgemachtes Milchbad gemacht.
Das „Rezept“ habe ich in „Schnin’s Kitchen“ gefunden. Echt supereasy!

FrankfurtSwaps2014

Verwendetes Stampin‘ Up! Material:
Farben: Flüsterweiß, Jade und Rhabarberrot
Stempelset „Chalk Talk“
Stanze „1 1/4″ Kreis“
Big Shot Form „Tafelrunde“
Zellophantüten 2,5 x 20,3 cm

Ich bin immer wieder total überwältigt von der tollen Stimmung bei solchen Treffen und kann es kaum abwarten Euch alle bei der Convention in Brüssel wiederzusehen.

Liebe Grüße Eure Julie

Abschied in der Käfergruppe

Hallo Ihr Lieben!

Kurz vor dem Katalogstart Morgen habe ich etwas Kreatives für Euch.
Svea hatte heute Ihre Abschiedsfeier in der Käfergruppe im Kindergarten. Im Laufe der Woche wird sie kindergartenintern zu den „Großen“ wechseln. Wahnsinn wie die Zeit vergeht.
Mein Baby ist ein richtiges Kindergartenkind.

Für die Erzieherinnen habe ich eine Karte – innen mit Foto von der Maus – und einen Teebeutel-Spender gemacht. Die Freude war groß und das freut mich dann wiederum sehr. 😉

Verwendet habe ich das Designerpapier aus der Sale-a-bration.
Ich muss ja Platz für all die schicken, neuen Papierchen schaffen, die ab Morgen bestellt werden können.

DSC_3878

DSC_3883

Happycard

Verwendetes Stampin‘ Up! Material:
Farben: Schokobraun, Flüsterweiß, Churry-Gelb und Aquamarin
Stempelset „Perfect Pennants“, „Mixed Bunch“ und „Etwas ganz Besonderes“ (Sale-a-bration 2014)
Designerpapier „Süsse Sorbets“ (Sale-a-bration 2014)
Stanze „Blume“ und „Eleganter Schmetterling“
Big Shot Form „Framelits Banner“, „Framelits Etikett-Kunst“ und „Framelits Rahmen-Kollektion“
Papierspitzendeckchen

So Ihr Lieben, ich gehe dann mal Fussball schauen. Drückt die Daumen für Deutschland!
Wenn ich es schaffe solange wach zu bleiben, werde ich Euch hoffentlich ab 0 Uhr die Onlineversion des neuen Jahreskataloges hier hochladen können.

Morgen Abend um 20 Uhr ist dann die Deadline für die erste Sammelbestellung!
Mailt mir wie immer Eure Bestellwünsche an Juliane.Baither@gmail.com

Liebe Grüße Eure Julie