Scrapbookpage mit Schaf

Nachdem ich hier in den letzten Wochen eher unkreativ unterwegs war habe ich am Wochenende endlich mal wieder gescrappt. Nur für mich und mal ganz ohne Stampin‘ Up!

Die liebe Frau B. aus G. – also die andere Frau B. aus dem anderen G. hihi – ist im Designteam der Papierwerkstatt und vor ein paar Wochen beim Mädelscrop hat sie das tolle Aprilkit verscrappt. Ich hab mir das dann noch am gleichen Abend bestellt und nun endlich damit angefangen. So schöne Papierchen müssen ja erstmal eine Runde gestreichelt werden 😉

DSC_9832Hier gibt es zwischendurch immer mal wieder Sachen, die nix mit Stampin‘ Up! zu tun haben.
Aber auch mit Stampin‘ Up! wird es hier wieder kreativer zugehen.

Ab Morgen gilt der neue Hauptkatalog und wird hier online verfügbar sein.
Wer noch kein Exemplar zum Blättern hat, der kann sich einfach per Email bei mir melden und ich schicke Euch einen zu.

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart!
Liebe Grüße Eure Julie

Kampf den Papiervorräten

Vorletzen Samstag haben wir uns mal wieder zum Crop bei der lieben Frau B. getroffen.
Es war wie immer sehr lustig und inspirierend.
Allerdings war ich dort nicht wirklich kreativ.
Ich hatte im Vorfeld keine Ahnung was ich machen wollte und da man nicht all sein Kreativzeugs mitschleppen kann hatte ich die falschen Sachen dabei.

Abends Zuhause angekommen hab ich mich dann aber noch hingesetzt und ein Layout mit Project Life Seite gemacht.

DSC_8932DSC_8938DSC_8935DSC_8936

Nicht alle Materialien sind von Stampin‘ Up! – wenn ihr wüßtet wieviel Papier ich hier gehamstert habe – aber auch das gehört hierher und wird es in Zukunft wieder öfter geben.
Sowohl das Herzchenpapier als auch das blaue Hintergrundpapier sind aus der Serie „Indie Girl“ von Sassafras.
Die Pailetten habe ich aus dem Projektset Kalenderkunst gemopst. Das mit Schmetterlingen bedruckte Transparentpapier gab es in der diesjährigen Sale-a-bration.

Denkt daran, mir Eure Bestellwünsche für die Sondersammelbestellung bis heute Abend 21 Uhr zu mailen. Es gibt neue wöchentliche Angebote und die Ausverkaufsecke wurde aufgefüllt!

Liebe Grüße Eure Julie

Diese Produkte habe ich verwendet:

„Smile!“ – wieder eine Scrapbookseite

Heute habe ich noch etwas für Euch. Mal wieder eine Scrapbookseite.
Neulich hat es mich total in den Fingern gejuckt, nach all den Karten und den vorbereiteten Project Life Albumseiten, mal wieder ein richtiges 12 x 12 Layout zu machen.

Und das geht mit den Produkten von Stampin‘ Up! so wunderbar einfach.
Aber so ganz habe ich dann doch nicht auf die neuen Project Life Sets verzichten können.

DSC_5184DSC_5190DSC_5191Inspiriert hat mich ein Layout von Steffi von Scrap Sweet Scrap, das ich auf Pinterest gesehen habe.

Heute ist mein letzter Urlaubstag. Nach dem Wochenende muss ich wieder zur Arbeit, während der Rest meiner Familie frei hat. Gemein oder?

Ich wünsche Euch einen schönen Start ins Wochenende!
Liebe Grüße Eure Julie

Diese Produkte habe ich verwendet:

Nachlese vom Mädelscrop

Vor zwei Wochen hat die liebe Steffi zum Mädelscrop geladen und es war wieder einmal ein schöner Nachmittag bzw. Abend.
Auch wenn mein Layout nix mit Stampin‘ Up! zu tun hat, wollte ich es hier zeigen.

DSC_3069DSC_3074DSC_3075

Die Papiere sind von Jillibean Soup.

Die Fotos hat Steffi ein paar Tage vorher beim Pfützenspaziergang gemacht.
Die Kinder hatten den Spaß ihres Lebens und waren pitschepatschenass!

Die zwei anderen Layouts warten immer noch geduldig auf ihren Feinschlif.
Und ich bin dann mal weg.
Heute geht es in den Wildpark zum Grillen.
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße Eure Julie

„Oh, Happy Day“ – mal wieder ein Layout

Na, überrascht? Da halte ich mal wirklich mein Versprechen, dass ich Euch was zeigen werde.
Ich bin echt stolz auf mich. 😉

Und mal wieder kommt die Inspiration von Kerstin. Wobei mein Layout dann doch irgendwie anders geworden ist. Meine liebste Steffi hat dann auch noch meinem Mojo ein bißchen in den A…. öhm Popo getreten und ich bin mit dem Ergebnis echt zufrieden.

DSC_2718

DSC_2721

Verwendetes Stampin‘ Up! Material:
Farben: Flüsterweiß, Espresso, Savanne, Jade, Glutrot
Stempelset „Hip Notes“, „Perfect Pennants“ und „Starburst Sayings“
(alle aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2014)
Designerpapier im Block „Frisch&Farbenfroh“ (Frühjahr-/Sommerkatalog 2014)
Big Shot Form „Framelits Formen Feuerwerk“ (Frühjahr-/Sommerkatalog 2014)
Stanze „Eckiger Anhänger“ und „Pfeilbordüre“ (beide aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2014)
Gestreifte Kordel in Espresso

So jetzt muss ich mal wieder an den Basteltisch und für Nachschub sorgen.
Mal sehen, ob ich Morgen schon was fertig habe.
Gute Nacht ihr Lieben!
Eure Julie

Mein Sohn der Zombie

Heute habe ich wieder eine Scrapbookseite für Euch.
Finn hat sich zu Halloween im Kindergarten schminken lassen.
Ich bin vor Schreck fast tot umgefallen als ich ihn gesehen habe.
Ganz schön gruselig mein süßer, kleiner Zombie-Fluffel.

Zombielayout2ZombieLayout

Meine Swaps für die Convention sind fertig. 50 Stück müssen reichen!
Mit der Produktion für den Weihnachtsmarkt hänge ich ein bißchen hinterher. Deswegen bin ich auch schon wieder weg!

Euch allen einen schönen Sonntag.Liebe Grüße Eure Julie

Back to the roots

Oje oje was habe ich Euch in letzter Zeit vernachlässigt!

Aber irgendwie ist fast alles, was ich grad mache, geheim.
Geburtstagskarten für meine Kolleginnen, Sachen für den Weihnachtsmarktstand und meine Swaps für Manchester. Ja, ihr habt richtig gehört! Ich habe endlich eine Idee für meine Swaps!
Okay, Pinterest hat mir geholfen.
Aber was soll man machen, wenn einem 4 Wochen vor dem Event die Muse immernoch die kalte Schulter zeigt?
Dafür ging mir gestern mein schiefergrauer Farbkarton aus.
Und das natürlich nachdem ich vorgestern eine Bestellung aufgegeben habe…*grummel*

Aber heute habe ich was zum Zeigen!
Nachdem ich letzte Woche Freitag bei der lieben Steffi zum Crop eingeladen war, hat es mich heftigst in den Fingern gejuckt. Bei Steffi habe ich Weihnachtskarten in Serie produziert.
Aber Zuhause musste ich mich noch ein wenig an den Schreibtisch setzen und ein richtiges Layout scrappen. Keine Homedeko mit Fotos, keine Project Life Albumseite – ein Layout!
Und dann auch mal nicht mit Stampin‘ Up! Material.
Irgendwie muss ich die prähistorischendemonstratorischen Materialberge ja mal kleiner bekommen.
Ich muss sagen, dass es mir ein wenig schwer gefallen ist, aber mittlerweile bin ich mit dem Ergebnis zufrieden.

DSC_1557Mr.Mustache Layout

Und wer von Euch als erstes die 5 Stampin‘ Up! Produkte findet, die ich dann doch für das Layout benutzt habe, bekommt einen Keks – oder eine Weihnachtskarte.

Fazit für mich ist ganz klar: ich will wieder mehr Layouts scrappen.
Stellt sich nur eine kleine Frage: wann soll ich das denn bitte noch machen???

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße Eure Julie